Einzelzahnersatz Das Implantat übernimmt die Funktion der Zahnwurzel und leitet die Kaukräfte in den Kieferknochen weiter. Der Kieferknochen bleibt durch diese natürliche Belastung vital und bildet sich nicht zurück. Das Zahnimplantat ersetzt die verloren gegangene Zahnwurzel und dient als Pfeiler für die Zahnkrone. Die gesunden Nachbarzähne müssen nicht für eine Brücke beschliffen werden. Verlust von mehreren Zähnen Eine implantatgetragene Porzellanbrücke schliesst die Lücke. Eine abnehmbare Teilprothese mit Stahlklammern ist nicht nötig! Die fest sitzende Implantatbrücke verbessert die Kaufunktion und die Aesthetik viel besser.